Holistisches vs. analytisches Denken und Wahrnehmen

Die Mehrheit aller Kinder und Erwachsenen hat einen analytisch-sequentiellen Denk- und Wahrnehmungsstil. Kennzeichnend hierfür ist das Denken in Kategorien, Schemata und (leider) auch Stereotypen. Analytisch denkende Personen richten ihre Aufmerksamkeit auf ein primäres Objekt, sie nutzen formale Logik und Regeln. Doch entgegen häufiger Vermutungen, gibt es noch einen weiteren Denk- und Wahrnehmungsstil, nämlich den holistischen…