Toxische Positivität vs. Positive Lebenseinstellung

Sätze wie „Good vibes only“ und „Glück ist eine Entscheidung“ begegnen uns häufig. An einer positiven Lebenseinstellung ist nichts falsch, aber wir können Positivität nicht erzwingen. Toxische Positivität verleugnet das Unerwünschte und Unangenehme. Negative Emotionen haben keinen Zutritt, dabei dienen sie uns als wichtige Orientierungspunkte. Alle Emotionen sind wichtig für uns Optimistische Gedanken beeinflussen unser…

Warum der Wald uns so guttut

Dass Waldbesuche uns guttun ist den meisten Menschen bekannt, aber der Wald hat auch eine komplexe Heilwirkung. Waldluft enthält heilsame Duftstoffe und ätherische Öle Waldluft ist besonders sauerstoffreich und sehr staubarm, sie enthält sogar bis zu 100-mal weniger Staubteilchen als Stadtluft. Nadeln und Blätter filtern Schadstoffe und Staub aus der Luft. Die Waldluft steckt voller…

Holistisches vs. analytisches Denken und Wahrnehmen

Die Mehrheit aller Kinder und Erwachsenen hat einen analytisch-sequentiellen Denk- und Wahrnehmungsstil. Kennzeichnend hierfür ist das Denken in Kategorien, Schemata und (leider) auch Stereotypen. Analytisch denkende Personen richten ihre Aufmerksamkeit auf ein primäres Objekt, sie nutzen formale Logik und Regeln. Doch entgegen häufiger Vermutungen, gibt es noch einen weiteren Denk- und Wahrnehmungsstil, nämlich den holistischen…

Hochsensibel – nicht einfach nur empfindlich

Jeder oder jede Fünfte ist hochsensibel. Auch wenn hochsensible Personen (HSP) damit eine Minderheit darstellen, so betrifft das Temperamentsmerkmal sehr viele Menschen und findet noch immer zu wenig ernsthafte Beachtung. Inzwischen gibt es genügend Forschungen zum Thema und sinnvolle Hilfestellungen zum Umgang mit der Hochsensibilität. Gute Gründe also, um der Hochsensibilität nicht länger die Existenz…

Warum Routinen gerade jetzt so wichtig sind

Routine hat einen negativen Beigeschmack, klingt nach Stillstand und Langeweile. Doch gerade jetzt können uns kleine Routinen und Gewohnheiten als sinnvolle Helfer im Alltag dienen. Ich war lange skeptisch gegenüber dem bewussten Etablieren von Routinen, ich glaubte, sie schränken mich in meiner Freiheit und Freizeit ein. Doch eigentlich ist es genau andersrum. Durch bewusste Routinen…

Musik hat eine spannende Wirkung auf uns!

Musik kann uns beflügeln, glücklich stimmen, beruhigen, entspannen, Erinnerungen wachrufen und sogar Schmerzen lindern. Sie soll außerdem eine positive Wirkung bei Erkrankungen und Beschwerden wie Depressionen, ADHS, Schizophrenie, Schlafstörungen, Parkinson und Schlaganfällen haben.

Welcher Denktyp bist du?

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, dass wir in unterschiedlicher Art und Weise denken? Der Schweizer Psychologen Max Lüscher unterscheidet diese vier Denktypen: 💛 Rezeptiver Denktyp (gelb)💙 Reflexiver Denktyp (blau)💚 Objektiver Denktyp (grün)❤️ Provokativer Denktyp (rot) 💛Das rezeptive Denken geht dem objektiven Denken voraus. Gelbe Denktypen zeichnen sich durch ihre Aufnahmefähigkeit aus. Sie beobachten…

Grenzen setzen – wie positive Abgrenzung gelingen kann

Als Kinder und Jugendliche brauchen wir die Erlaubnis uns von unseren Eltern abgrenzen zu dürfen. Zum Beispiel indem wir andere Werte und Prioritäten als sie entwickeln dürfen, dass wir anders fühlen und andere Interessen haben dürfen. Umso besser sich unsere Eltern von uns (ihren Kindern) emotional abgrenzen können, umso besser können auch die Kinder Grenzen…

Lauftherapie? Wozu das denn?

Über die positiven Auswirkungen des Laufens schrieb ich ja schon einige Male. In einem vergangenem Blogartikel erzählte ich auch über die Vorteile des Laufens in der Natur. Aber wusstest du, dass es eine Therapieform gibt, bei der das Laufen im Mittelpunkt steht? Bei der sogenannten Lauftherapie geht es nicht um Geschwindigkeit oder darum, eine bestimmte…